Mandelstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 250 gr. Mandeln (gerieben)
  • 375 gr. Zucker
  • 250 gr. Mandeln (gestiftelt)
  • 75 gr. Zitronat (sehr fein geschnitten)
  • 1/2 Tl. Zitronenschale (fein abgerieben, unbeh.)
  • 1/2 Tl. Zimt
  • 6 Eiklar
  • Backoblaten (Rechteckig)

:

Für die Mandelstreifen die geriebenen Mandeln mit dem Zucker vermischen.

In einem Topf über nicht zu starker Hitze unter ständigem Rühren karamelisieren. Sobald die Mischung goldgelb ist, die gestiftelten Mandeln, das Zitronat, die Zitronenschale und den Zimt daruntermischen.

Die Masse vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Inzwischen die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und dann leicht mit der Mandelmasse vermengen. Diesen Teig nun etwa 2-3 mm dick auf die Oblaten streichen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 170° goldgelb backen.

Sofort nachdem sie aus dem Ofen gekommen sind, die Mandelplatten in Streifen schneiden, die etwa 3 cm breit und 8 cm lang sein sollen. Erkalten lassen, wobei sie steif werden. Mit einer Flashe die noch heißen Streifen halbringförmig biegen.

Die Mandelstreifen servieren.

Tipp

Zu Mandelstreifen servieren Sie eine Tasse Kaffee oder Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Mandelstreifen

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 15.10.2015 um 14:39 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche