Mandelstangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 500 g Zucker
  • 125 g Butter (schmelzen, nicht heiß)
  • 125 g Mandelkerne
  • (am besten gemahlen und ein Teil gestiftet)
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Kakao
  • (kann ruhig auch gehäuft bzw. sogar 3 El.)
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel Nelken oder (circa)
  • 0.5 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 0.5 Pk. Backpulver

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Alle trockenen Ingredienzien vermengen und dann die Butter und die Milch unterziehen. Der Teig ist unheimlich klebrig und zäh, das ist in Ordnung so. Weiterrühren, bis alle Ingredienzien gut vermischt sind.

Pergamtenpapier so schneiden, dass ein Backblech gut bis über den Rand bedeckt wird. Darauf ca. Die Hälfte des Teiges in die Mitte des Bleches schütten (naja, "schütten" wird man den Teig nicht können) und mit einem langen Küchenmesser ca. 1cm dick gleichmäßig verteilen. Möglichst auf gerade und gleichmässig dicke Ränder achten, damit sie nicht verbrennen. Backrohr auf ca. 180-200 Grad vorwärmen. Backblech ca. 20-25 min backen. Wenn die Ränder anfangen braun zu werden, ist es Zeit. Je nachdem, wie gute Zähne man hat, kann man das Backblech ebenfalls noch länger drin.

Nachdem das Backblech aus dem Backrohr genommen ist, mit einem Küchenmesser (am besten Schmiermesser ohne Riffelung) Streifchen von zirka 2cm Breite und 6cm Länge schneiden. Nach dem auskühlen werden die Kekse jeweils nach dicke des Teiges und Länge der Backzeit mehr oder weniger hart.

Ist im Endeffekt so was ähnliches wie Krapfen Brot, nur dass das Rezept hier mit Mandelkerne ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mandelstangen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 11.10.2014 um 17:16 Uhr

    mmmhhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche