Mandelpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 75 g Butter (weich)
  • 50 g Staubzucker
  • 5 Eier
  • 75 g Schoko; z.B. Herrenschokolade oder evtl. Zartbitter
  • 75 g Mandelkerne (gerieben)
  • 50 g Biskuitbrösel; (zerkleinerter Biskotte)
  • Butter und Streuzucker für die Förmchen

Vanillesauce:

  • 200 g Schlagobers
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Zucker
  • 5 Eidotter
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

Eier sorgsam trennen und das Eiklar steif aufschlagen. Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Schoko in einem Wasserbad zerrinnen lassen. Butter, Staubzucker und Dotter cremig rühren. Mandelkerne, Biskuitbrösel und Schoko unter die Butter-Zucker-Ei-Menge rühren und den Schnee vorsichtig unterrühren.

Tassen oder Förmchen gut mit Butter ausstreichen, dann mit Zucker ausstreuen und zu 2/3 mit der Mandelmasse befüllen. In eine große Gratinform oder ein tiefes Blech stellen und soviel warmes Wasser aufgießen, dass die Förmchen bis zur Hälfte im Wasser stehen.

Ca. eine halbe Stunde gardünsten. Der Mandelpudding schmeckt warm bzw. abgekühlt am besten mit Vanillesauce zu Tisch bringen.

Vanillesauce:

Schlagobers, 500 ml Milch sowie das Mark einer Vanilleschote in einem Kochtopf aufwallen lassen.

1 El Zucker mit den Eigelben und der Maizena (Maisstärke) durchrühren. In die kochende Milch-Schlagobers Mischung Form und einmal zum Kochen bringen.

Durch ein Sieb gießen und auskühlen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte