Mandelprinten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

(ca. 70 Stück):

  • 75 g Kandiszucker
  • 150 g Honig
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Rum
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • Mandelhälften zum Garnieren

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Kandiszucker zwischen zwei Geschirrtüchern fein zerkleinern. Honig mit Fett und Rum erwärmen, durchrühren, auskühlen. Mehl mit Backpulver, dem Lebkuchengewürz und zerstossenem Kandis vermengen, unter die Honigmasse rühren. Eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel quellen. Einen Tag später den Teig ca. 0, 5 cm dick auswalken, in breite Streifchen (2, 5 x 4 cm) schneiden und auf mit Pergamtenpapier belegte Backbleche setzen. Die Aprikosenmarmelade erhitzen, durch ein Sieb aufstreichen und die Kekse damit glasieren. Auf jedes eine Mandelhälfte setzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas: Stufe 3) ca. 10 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelprinten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche