Mandelplätzchen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 280 g Zuckert
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 200 g Mandelkerne (ungeschält, gerieben)
  • 2 Eier
  • 280 g Butter (oder Margarine)
  • Mehl (zum Bestäuben)

Zum Verzieren:

  • 2 Eidotter
  • Abgezogene, der Länge nach halbierte Mandelkerne

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Zucker, Zimt, Mehl und geriebene Mandelkerne in eine geeignete Schüssel Form. In die Mitte eine Ausbuchtung herstellen. Da hinein die Eier Form. Leichtbutter beziehungsweise Butter in Flöckchen obenauf Form. Alle Ingredienzien rasch zu einem glatten, geschmeidigen Teig zusammenkneten. Zugedeckt im Kühlschrank eine Stunde ruhen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche dünn auswalken. Mit Ausstechformen Kekse ausstechen. Ein Blech mit Mehl bestäuben. Die Kekse drauflegen und mit einem sauberen Küchentuch bei geschlossenem Deckel eine Nacht lang stehenlassen. Am anderen Tag in den auf 175 Grad aufgeheizten Backrohr schieben und goldgelb backen. Nach dem Erkalten mit verquirltem Eidotter bestreichen. Jedes Keks mit einer der Länge nach halbierten Mandel verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelplätzchen I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche