Mandelpeperoni - Sizilien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Rosinen
  • 2 Peperoni
  • 2 Peporoni
  • 50 ml Olivenöl
  • 50 g Mandeln (geschält)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 200 g Dose gehackte Pelati-Paradeiser
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Kann als Entrée bzw. als Zuspeise zu gebratenem Fleisch bzw. Fisch gereicht werden.

Die Rosinen mit warmem Wasser bedeckt wenigstens 15 Min. einweichen.

Die Peporoni abspülen, halbieren, entkernen und zirka 1 cm breite Streifchen schneiden. In einer eher weiten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Peperonistreifen beigeben und unter gelegentlichem Wenden derweil zirka 10 Min. im eigenen Saft weichdünsten.

In der Zwischenzeit die Mandeln in Längsrichtung halbieren.

Den Weissweinessig zu den Peperom Form. Jetzt Paradeiser, Mandeln sowie die gut abgetropften Rosinen beigeben und das Ganze mit Zucker, Salz sowie Pfeffer würzen. Das Gemüse noch mal 10 Min. weichdünsten. Heiss, lauwarm bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelpeperoni - Sizilien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche