Mandelmuerbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 125 g Leichtbutter
  • 125 g Staubzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 100 g Weizenmehl (Type 405)
  • 100 g Köllnflocken (blütenzart)
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)

Garnierung:

  • 100 g Mandeln, abgezogen
  • 0.5 Tasse Milch

Staubzucker, Leichtbutter, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Mehl, Blütenzarte Köllnflocken, und die gemahlenen Mandelkerne unterziehen und das Ganze zu einem glatten Teig zusammenkneten. Auf der bemehlten Fläche aus dem Teig 2 Röllchen formen. Jede Rolle in 20 oder evtl. 30 Scheibchen schneiden. Aus den Scheibchen Kugeln formen.

Das Blech mit Backtrennpapier ausbreiten und die Kugeln daraufsetzen. Für die Garnierung die Mandelkerne in die Mitte eines jeden Plätzchens drücken. Im aufgeheizten Backrohr auf der zweiten Leiste von oben backen.

Ober-/Unterhitze: 175 °C - Umluft: 150 °C - Backzeit: 12-15 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelmuerbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche