Mandelkuchen mit Orangensirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 8 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 Orangen, ungespritzt
  • 2 Teelöffel Gemahlener Zimt, gestrichen
  • 0.25 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 125 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 0.25 Teelöffel Backpulver

Orangensirup::

  • 600 ml Orangensaft (incl. dem frisch gepressten Saft der beiden Früchte)
  • 200 g Zucker

Dekoration:

  • Orangenfilets
  • 2 EL Hagelzucker

Die Eier trennen und das Eiklar steif aufschlagen, zum Schluss 50 g des Zuckers und dann das Backpulver einrieseln. Die Eidotter mit den übrigen 150 g Zucker glatt rühren, die Gewürze, Aromen und gemahlene und gehackte Mandelkerne hinzfügen und unterziehen. Die Schale der beiden Orangen abraspeln und ebenfalls zur Eigelbmasse Form. Anschliessend den Schnee unter die Menge ziehen.

Den Boden einer Tortenspringform (23 cm ø) mit Pergamtenpapier ausbreiten und die Seiten einfetten. Das Backrohr auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorwärmen. Den Teig in die geben befüllen und eine Stunde backen.

In der Zwischenzeit für den Sirup die beiden Orangen ausdrücken und den Saft durch ein Sieb in einen Messbecher gießen und mit fertigem Orangensaft auffüllen, bis 600 ml erreicht sind. Den Saft mit dem Zucker unter Rühren aufwallen lassen und auf 1/3 der Flüssigkeit reduzieren.

Den ausgekühlten Kuchen ein paarmal mit einer Stricknadel einstechen und sechs bis sieben Mal mit dem kalten Sirup bestreichen. Vor dem Servieren mit Orangenfilets belegen und mit Hagelzucker überstreuen.

07mandelkuchen_mit_orangensirup. Jhtml

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelkuchen mit Orangensirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche