Mandelhörnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 175 g Zucker
  • 375 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • Zitrone (abgerieben)
  • 400 g Mandelkerne (gehobelt)

Zucker und Marzipan mit Salz und Zitrone in eine geeignete Schüssel Form, und mit einer Hand zusammenkneten. nach und nach das Eiklar darunter geben, bis zum Schluss eine klumpenfreie Menge entstanden ist, die in einen Kochtopf Form (Kupferkaserole wäre am besten) und unter durchgehendem Rühren Abroesten (d. H. unter rühren mit Holzspatel auf ca 40 bis 45 °C erhitzen) dann die gehobelten Mandelkerne auf den Tisch streuen und die Makronenmasse (deshalb handelt es sich bei obigem Rezept) in ca 40 g schweren Häufchen gleichmäßig verteilen (ergibt ca 15 Stück). Das gleichmäßig verteilen geht übrigens am einfachsten mit einem in Wasser getauchten Eisportionierer. So nun die Häufchen in den gehobelten Mandelkerne zu 15 cm langen Strängen rollen und in Bogenform auf das Pergamtenpapier legen, und dann auf ca 170 °C backen. Wem es auf das glänzen ankommt macht eine Eistreiche ( ein Ei, einen Eidotter, Prise Salz, Prise Zucker mixen) und bestreicht die Mandelhörnchen auf der Stelle wenn sie aus dem Herd kommen dünn damit. Wer mag: Nach dem auskühlen in temperierte Kochschokolade Tauchen und schon sind die original Konditor Mandelhörnchen fertig. Für weiteren fachlicher Rat bzw. Erfolgsmeldungen

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelhörnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche