Mandelhalbmonde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 5 Eidotter
  • Frischhaltfolie

Füllung:

  • 400 g Himbeerkonfitüre
  • 5 Eiklar
  • 180 g Zucker
  • 120 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 30 g Butter (flüssig)
  • 60 g Mehl
  • 1 EL Milch

Glasur:

  • 200 g Staubzucker
  • 2 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)

Für den Teig Zucker, Butter, Mehl und Eidotter auf einem Backbrett zu einem Teig zusammenkneten. Diesen in Klarsichtfolie einwickeln und eine Stunde abgekühlt stellen. Danach 5 mm dick auswellen, ein gefettetes Blech damit ausbreiten und im aufgeheizten Herd bei 180 °C (Umluft) 12 Min. halbfertig (lichtgelb) backen.

Die Himbeermarmelade auf dem halbfertig gebackenen Teig gleichmäßig verteilen. Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen, dabei nach und nach Zucker dazugeben. Mehl, Butter, Mandelkerne und Milch unterziehen. Diese Menge auf der Marmelade gleichmäßig verteilen und das Ganze ein weiteres Mal bei 180 Grad ca. 10-12 Min. zu Ende backen.

Staubzucker mit Saft einer Zitrone zu einer Glasur vermengen. Das Backblech kurz abkühlen, dann mit der Glasur überziehen. Zum Schluss mit einem Ausstecher Halbmonde ausstechen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelhalbmonde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche