Mandelhaehnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Hähnchenbrustfilet 200 g
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 200 g Marille
  • 70 g Speck (durchwachsen)
  • 0.5 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 150 g Prinzessbohnen
  • 125 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 3 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

1. Bohnen reinigen, dritteln, 10 Min. gardünsten. Marillen blanchieren (überbrühen), häuten, in Spalten schneiden. Zwiebel fein würfelig schneiden. Speck in schmale Streifen schneiden. Mandelblättchen ein wenig kleiner hacken und mit den Semmelbröseln vermengen. Hähnchenbrustfilet mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Ei zerkleppern und würzen.

2. Das Fleisch mehlieren, durchs Ei ziehen und in der Seinmmelbroesel/ Mandel-Mischung auf die andere Seite drehen. Gut fest drücken und ganz schonend von jeder Seite 2x2 min rösten.

3. Den Speck auslassen, Zwiebel darin angehen, mit Zucker überstreuen, ein wenig karamellisieren. Mit klare Suppe löschen, Crème fraîche, Marillen und Bohnen dazugeben, heiß werden und nachwürzen.

4. Filet aufschneiden und mit den Bohnen und z.B. Tagliatelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelhaehnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche