Mandelgebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 1 Teelöffel Backpulver (Weinstein)
  • 200 g Dinkelvollkornmehl (fein)
  • 80 g Butter
  • 30 Mandelblättchen
  • 3 Esslöffel Obers
  • 75 g Honig
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 1 Esslöffel Obers (zum Bestreichen)
  • 1 Esslöffel Butter (für das Blech)
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Esslöffel Wasser

Für das Mandelgebäck das Dinkelmehl mit Backpulver vermischen und auf die Arbeitsfläche geben. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

Wasser, Vanille-Mark, gemahlene Mandeln, Honig, Butter und Schlagobers in die Vertiefung  füllen und alles zusammen zu einem geschmeidigen Teif durchkneten. Teig zu einer Rolle (4 cm ø) formen, in Folie einschlagen und 1 Stunde kühl stellen.

Die Rolle in 1 cm dicke Scheiben zerkleinern, diese auf ein gefettetes Backblech geben, mit Schlagobers bestreichen und auf jedes Keks eine halbe Mandel oder Mandelblättchen darauf setzen.

Das Mandelgebäck bei 175 Grad Celsius im vorgeheizten Ofen 10 bis 12 Minuten backen.

Tipp

Mandelgebäck ist eine vollwertige Weihnachtsbäckerei!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelgebäck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche