Mandeleisparfait Im Mandelkörbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • 70 g Zucker
  • 300 g Schlagobers (geschlagen)
  • 6 EL Mandellikör
  • 80 g Mandelblättchen, gebräunt
  • Frischhaltefolie
  • 125 g Butter (zerlaufen)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 5 EL Orangen (Saft)
  • 250 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 125 g Mandelkerne (gehobelt)

Das Wasser, den Zucker und die Dotter mixen und über einem Wasserbad cremig aufschlagen. Das Eiklar mit dem Zucker ebenfalls über dem Wasserbad cremig aufschlagen (nicht ganz so warm wie die Eidotter).

Beide Massen dann miteinander mischen. Die Schlagobers, den Mandellikör und die Mandelblättchen unter die Ei-Zucker-Mischung heben. alles zusammen in eine geben befüllen, mit Folie bedecken und für in etwa 12 Stunden in die Tiefkühltruhe stellen.

Die Butter mit Zitronen-, Orangensaft, Zucker und Mehl glattrühren. Zum Schuss die gehobelten Mandelkerne vorsichtig unterziehen. Ein Backblech zu Beginn mit Butter einpinseln, mit Mehl bestäuben und das überschüssige Mehl wiederholt abklopfen. Danach mit einem TL kleine Kreise der Mandelmasse auf das Backblech aufstreichen (etwa vier Zentimeter Durchmesser, in weiten Abständen auf das Backblech Form, da die Menge auseinanderläuft). Alles zusammen in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr schieben und derweil backen, bis der Teig goldbraun wird. Die Teigscheiben mit einer Palette von dem Backblech nehmen und noch in warmen Zustand in jeweils ein Häferl beziehungsweise Schale legen. Beim Erkalten stockt die Menge, und so entstehen Mandelkörbchen. Den übrigen Teig in der selben Weise weiterbacken.

Zum Anrichten das Mandeleisparfait in Scheibchen schneiden und diese im Mandelkörbchen anrichten. Dazu passen Vanillesauce und frische Früchte mit Minze.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandeleisparfait Im Mandelkörbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche