Mandeleis mit Traubensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Meringues; zerdrückt
  • 3 EL Mandelkerne; gemahlen bis zu 2/3 mehr
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 300 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 500 g Blaue Trauben ein paar zur Verzierung aufheben
  • 1 EL Zucker

Zum Süssen:

  • 1 Teelöffel Stärkemehl angerührt mit
  • Wasser, abgekühlt; Oder Süssmost Oder Traubensaft

Einfache Variante:

  • 1 EL Maizena
  • 3 Teelöffel Johannisbeergelee bis zu ein Drittel mehr

Wenn Gewuenscht:

  • Apfelsaft (Konzentrat)
  • Ingwer

Meringues, Mandelkerne und Zimt mischen und dann das Schlagobers dazugeben. Die Menge stellt man in einer geben eine Nacht lang in das Tiefkühlfach.

Nimmt man sie nochmal heraus, stürzt man sie: Es ist Mandel oder evtl. Mandeleis-Parfait.

Für die Sauce die Trauben mit Zucker aufwallen lassen (zieht besser Saft) bis sie platzen.

Trauben dann durch ein Sieb passieren. Den abgekühlten Saft mit Stärkemehl verdicken - das man mit kaltem Wasser, Traubensaft bzw. Süssmost anrühren kann.

Erwärmen, die Sauce muss sämig sein.

Wenn gewünscht noch ein kleines bisschen Apfelkonzentrat beigegeben und mit Ingwer würzen.

Es ist wirklich eine Frage des Geschmacks, man kann zum Süssen ebenso sehr gut Birnell (Birnendicksaft) hinzfügen.

Einfache Variante: Traubensaft mit Maizena aufwallen lassen, dann Johannisbeer-Gelee darunter ziehen.

dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandeleis mit Traubensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche