Mandeleis mit Traubensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 100 g Meringues
  • 4 EL Bis gemahlene Mandelkerne
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 300 ml Schlagobers hinzfügen.

Zerdrückte Meringues, gemahlene Mandelkerne und Zimt vermengen dann Schlagobers hinzfügen.

Die Menge stellt man in einer geben eine Nacht lang in das Tiefkühlfach. Nimmt man sie noch mal heraus, stürzt man sie: Es ist Mandel beziehungsweise Mandeleis-Parfait.

Dazu passt nun saisongemaess eine Traubensauce.

Man nehme ungefähr ein halbes Kilo blaue Trauben, die man mit einem EL Zucker aufkocht (zieht besser Saft) bis sie platzen.

Dann durch ein Sieb passieren. Den abgekühlten Saft mit einem TL Stärkemehl verdicken - das man mit kaltem Wasser, Traubensaft beziehungsweise Süssmost anrühren kann.

Erwärmen, die Sauce muss sämig sein.

Wir haben noch ein kleines bisschen Apfelkonzentrat beigegeben und sie mit Ingwer gewürzt.

Es ist wirklich eine Frage des Geschmacks, man kann zum Süssen auch sehr gut Birnell (Birnendicksaft) hinzfügen.

Es zeigte sich, dass die Geschmäcker tatsächlich verschieden sind, aber bekanntlich ist der eigene Wohlgeschmack der beste Koch, ebenfalls bei dem Variieren.

Wir haben über die Glace Mandelsplitter gestreut und die schönsten Traubenbeeren zum Verzieren reserviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandeleis mit Traubensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche