Mandelcreme-Terrine mit Amarettini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Ricotta
  • 500 g Gut abgetropfter Magerquark
  • 100 ml Schlagobers
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (unbehandelten), abgeriebene Schale von
  • 50 ml Amaretto
  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 Pk. Amarettini-Gebäck

1. Schlagobers, Ricotta, Topfen, Zitronenschale, Zucker, Vanillezucker und Amaretto in einer Backschüssel mit dem Rührgerät 4-5 min herzhaft aufschlagen.

2. Die Gelatine zirka 10 min in kaltem Wasser einweichen, abrinnen und in einer Metallschüssel im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. 3 El Topfenmasse unterrühren. Dann die Gelatine unter durchgehendem Rühren zum restlichen Topfen Form.

3. Eine Kastenform (26 cm) mit Frischhaltefolie auskleiden. Abwechselnd Topfenmasse und Amarettini hineinschichten. Mit Topfen beginnen und enden.

4. Terrine wenigstens 6 1/2 Stunden abkühlen. Aus der geben stürzen und Folie entfernen. In Scheibchen schneiden, mit Amarettini garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelcreme-Terrine mit Amarettini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte