Mandelbögen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 300 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Eiklar
  • 50 g Zucker
  • 200 g Mandelkerne (gehobelt)

Ausserdem:

  • 200 g Aprikosenkonfitüre
  • 300 g Zartbitter-Kochschokolade

Marzipanrohmasse mit Zucker und Eiklar gut miteinander zusammenkneten.

Der Eiweissanteil muss vielleicht noch ein kleines bisschen erhöht werden, wenn die Marzipanrohmasse sehr fest ist, bis die Marzipanrohmasse spritzbar ist.

Die Mandelblättchen grossflächig auf einem Backblech gleichmäßig verteilen, die Marzipanmasse in einen Spritzbeutel ohne Tülle geben und große Kugeln auf die Mandelblättchen spritzen. Die Kugeln vorsichtig zu einer 12 cm langen Wurst rollen, zu einem Bogen formen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im aufgeheizten Herd bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ungefähr 15 min blassgolden backen.

Aprikosenmarmelade zum Kochen bringen und die noch lauwarmen Mandelbögen aprikotieren, also mit der heissen Aprikosenmarmelade bestreichen. Anschliessend Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen, auf 32 Grad temperieren und die Spitzen der Mandelbögen in die Kochschokolade eintauchen.

x. Html

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelbögen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche