Mandelauflauf mit Schokoladen-Muskat-Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mandelauflauf::

  • 85 g Butter
  • 50 g Honig
  • 3 Eidotter
  • 0.5 Orange (unbehandelt, abgeriebene Schale)
  • 90 g Mandelkerne (geröstet, gemahlen)
  • 3 Eiklar
  • 40 g Zucker
  • 20 g Biskuitbrösel
  • 50 g Schoko
  • Butter (für die Form)
  • Zucker für die geben

Schokoladen Muskatn. Sabayon:

  • yon:
  • 200 ml Milch
  • 50 g Schoko (zartbitter)
  • 4 Eidotter
  • 40 g Zucker
  • 0.5 Teelöffel Muskat (gerieben)

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Mandelauflauf: Butter und Honig mit den Schneebesen des Handmixers cremig aufschlagen. Dotter und Orangenschale dazugeben und wiederholt cremig aufschlagen. Die Hälfte der Mandelkerne dazugeben. Eiklar und Zucker steif aufschlagen und die Hälfte mit der Buttermasse durchrühren.

Den Rest der Mandelkerne, die Biskuitbrösel und die zweite Hälfte des geschlagenen Eiklar vorsichtig unterziehen. Die Schoko klein hacken und vorsichtig durchmischen. Eine feuerfeste Gratinform mit Butter auspinseln und mit Zucker ausstreuen. Die Menge darin gleichmäßig verteilen und die geben in eine flache Schale mit ein klein bisschen Wasser stellen. Die Schale in den aufgeheizten Herd schieben und bei 190 Grad ca. 35 min backen.

Schokoladen-Muskat-Sabayon: Die Milch zum Kochen bringen, die Schoko darin zerrinnen lassen, von der Flamme nehmen. Die Dotter mit dem Zucker und der Schokoladenmilch über dem Wasserbad schlagen, bis eine schaumige Menge entsteht. Mit geriebenem Muskat nachwürzen. Zusammen mit dem Mandelauflauf zu Tisch bringen.

Erotisches Menu: Petersiliencremesuppe "weiß-grün" Stangenspargel-Risotto

Mandelauflauf mit Schokoladen-Muskat-Sabayon

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandelauflauf mit Schokoladen-Muskat-Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche