Mandel-Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 10 g Butter ((1))
  • 100 g Amaretti
  • 100 g Butterkekse
  • 50 g Butter ((2))

Füllung:

  • 1225 g Topfen (mager)
  • 6 Eier
  • 200 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 60 ml Amaretto

Zum Verzieren:

  • 40 g Mandelblättchen
  • 30 g Zucker ((1))
  • 100 g Zucker ((2))

Teig: Die Tortenspringform mit Butter (1) einfetten. Die Amaretti und die Kekse in ein Geschirrhangl einwickeln und mit einer Teigrolle fein zerkrümeln. Brösel und Butter zusammenkneten. In der geben gleichmäßig verteilen, am Rand hochdrücken. Zugedeckt 15 Min. abgekühlt stellen.

Elektro-Herd auf 175 Grad vorwärmen.

Füllung: Für die Füllung den Topfen portionsweise mit einem Geschirrhangl ausdrücken. Die Menge wiegt dann noch etwa ein Kilogramm (bei 1225 g Ausgangsgewicht). Eier und Zucker cremig aufschlagen, den ausgepressten Topfen und die restlichen Ingredienzien unterziehen, auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Im Herd eine Stunde backen (Gas: Stufe 2).

Den Kuchen herausnehmen, in etwa 5 Min. stehen. Zurück in den Herd stellen und wiederholt 15 bis 20 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen.

Dekoration: Zum Dekorierendie Mandelblättchen mit dem Zucker (1) in einer beschichteten Bratpfanne goldbraun rösten und karamelisieren. Heiss auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen.

Den restlichen Zucker (2) in einem kleinen Edelstahltopf mit 3 EL Wasser jeweils 100 Zucker bei geringer Temperatur durchrühren. Bei starker Temperatur zum Kochen bringen bis das Wasser verdampft ist. Der Karamel färbt sich gemächlich hellbraun und wird dann dunkler. Wenn er eine dunkelgoldene Farbe hat, den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Karamel ein klein bisschen auskühlen bis er zäh ist, aber noch nicht fest wird. Eine Gabel eintunken, hochziehen; den Faden, der sich bildet, rasch über den Kuchen spannen. So fortfahren, bis der Kuchen mit Karamelfäden überzogen ist.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandel-Topfenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche