Mandel-Puten-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 EL Sonnenkuss-Gewürzblütenzubereitung (oder Currypulver)
  • 30 g Mandelblättchen
  • 300 g Putenbrust
  • 1 Stk. Frühlingszwiebel
  • 1 Stk. Karotte

Für das Mandel-Puten-Curry den Knoblauch schälen und fein hacken. Karotten schälen und in sehr feine, schräge Scheiben schneiden. Die Enden der Frühlingszwiebel entfernen und in feine Ringe schneiden.

Die Putenbrust in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut anbraten – die letzte Minute Knoblauch mitbraten.

Mandeln und Sonnenkuss-Gewürzblütenzubereitung hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Minuten mitbraten. Kokosmilch mit ca. 50 – 100 ml Wasser sowie Karotten zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen lassen und ca. 12 – 15 Minuten köcheln lassen.

Die Frühlingszwiebel ca. 3 Minuten vor dem Garende zu der Soße geben und mitköcheln.

Tipp

Das Mandel-Puten-Curry ist auch mit anderen oder weiteren Gemüsesorten überaus köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 3 8

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mandel-Puten-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche