Mandel-Prügeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 70

  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen, geröstet)
  • 150 g Mandelkerne (ganz)
  • 250 g Mehl

Garnitur:

  • 1 Pk. Dunkle o. helle Kuchenglasur et

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Teig: Butter oder evtl. Leichtbutter weich rühren. Zucker, Salz und Eier beifügen, weiterrühren, bis die Menge hell ist. Zitronenschale, Zimt und gemahlene Mandelkerne, dann gesamte Mandelkerne und Mehl beifügen, zu einem weichen Teig zusammenfügen. Flachdrücken, bei geschlossenem Deckel zirka eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

Formen: Teig auf wenig Mehl auf einem Pergamtenpapier etwa 1cm dick auswallen. Etwa 15 Min. im Tiefkühler anfrieren. Als nächstes mit einem großen Küchenmesser etwa 1cm breite und 8cm lange Stengeli schneiden, mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen, so dass die Mandelkerne sichtbar sind.

Backen: Etwa 15 min in der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens. Prügeli auf einem Gitter abkühlen. Kuchenglasur zerrinnen lassen, Prügeli bis zur Mitte diagonal eintunken, auf dem Gitter abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandel-Prügeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche