Mandel-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Teig:

  • 4 Eier (Gewichtsklasse M)
  • 250 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 400 g Mandelkerne (gerieben)
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Msp. Nelken (gemahlen)
  • 1 Msp. Muskat, knapp
  • 1 Msp. Neugewürz, knapp

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter (Gew. Kl.

Zum Garnieren:

  • 200 g Staubzucker
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Zuckerstreusel

Für den Schokoladenguss::

  • 1 Pk. Kuchenglasur
  • 15 Mandelkerne (halbiert, circa)

Die Eier und den Zucker in einer großen Backschüssel mit dem Rührgerät (Quirl) cremig rühren. Mehl und Backpulver vermengen und mit dem 3 Orangeat, Zitronat und den Gewürzen unter die Eier-Zuckermasse durchkneten. In Klarsichtfolie einschlagen und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

Das Backrohr auf 180 °C (Umluft 160 °C , Gas: Stufe 2) vorwärmen.

Den Teig portionsweise zwischen Gefrierfolie 1 cm dick auswalken. Den Teig in gleichmässige Rechtecke schneiden oder Formen ausstechen. Die Lebkuchen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit verquirltem Eidotter bestreichen und im Backrohr ca. 15-20 min backen. Die Rechtecke abkühlen.

Staubzucker und Wasser durchrühren. Einen Teil der Lebkuchen mit Puder-zuckerguss bestreichen und mit Zuckerstreuseln garnieren. Den anderen Teil mit aufgelöster Kuchenglasur garnieren und mit Mandelkerne belegen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Mandel-Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche