Mandel-Krem-brulee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Feinkristallzucker (1)
  • 3 Dotter
  • 250 ml Doppelrahm
  • 100 ml Rahm
  • 3 EL Mandelpüree
  • 0.3333 Vanillestängel; der Länge nach aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 2 EL Feinkristallzucker (2)

Für ofenfeste Förmchen von jeweils ca.1 1/2 dl, gefettet

Zucker und Dotter in einer Backschüssel rühren, bis die Menge hell ist.

Rahm, Mandelpüree und Vanillesamen unter Rühren aufwallen lassen. Rühren, bis sich das Mandelpüree gelöst hat, unter Rühren in die Eigelbmasse gießen, durch ein Sieb in einen Messbecher Form. Krem randvoll in die Förmchen gleichmäßig verteilen.

Garen: ca. Fünfundvierzig Min. in der Mitte des auf 120 Grad aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, abkühlen, bei geschlossenem Deckel ca. Zwölf Stunden abgekühlt stellen.

Caramelisieren: Krem aus dem Kühlschrank nehmen, auf der Stelle Zucker (2) darüber streuen. Den Zucker mit der Flamme eines Bunsenbrenners oder evtl. ungefähr Zwei Min. unter dem auf ungefähr 300 Grad aufgeheizten Bratrost caramelisieren, bis sich eine hellbraune Kruste gebildet hat.

Hinweis: Da Feinkristallzucker feiner gemahlen ist als Kristallzucker, caramelisiert er schneller und gibt die schönere Caramelschicht.

Tipp: Krem in den Förmchen zehn min bei 90 °C im Imperial Steamer gardünsten, dann fünf min nachgaren. Kühl stellen und caramelisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandel-Krem-brulee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte