Mandel-Kalbfleisch-Rollen an Marsalasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsplätzchen möglichst groß
  • 4 Schinken (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 50 g Gruyère-Käse
  • 1 EL Butterschmalz
  • 3 EL Mandelblättchen
  • 1 Teelöffel Senf gehäuft
  • 1 Teelöffel Tomatenpüree gehäuft
  • 100 ml Marsala
  • 100 ml Weisswein
  • 150 ml Rahm

Mandelcreme:

  • 50 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 50 g Crème fraîche
  • 0.5 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Das Backrohr auf 160 Grad vorwärmen.

Gemahlene Mandelkerne mit Crème fraîche in ein Schüsselchen Form und durchrühren. Basilikumblätter klein hacken und beigeben. Die Menge mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kalbsplätzchen zwischen Frischhaltefolie legen und mit dem Wallholz genau gleichmässig sehr dünn klopfen. Mit jeweils einer Schinkenscheibe belegen. Die Mandelcreme darauf ausstreichen. Den Käse in sehr schmale Scheiben schneiden und darüber Form. Die Kalbsplätzchen zusammenrollen.

In einer beschichteten Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Die Fleischvögel mit Salz und Pfeffer würzen und am Anfang mit der Nahtstelle nach unten zwei Min. anbraten, dann auf die andere Seite drehen und rundherum weitere zwei bis drei Min. rösten. Sofort in eine Auflaufform setzen und in der Mitte des 160 °C heissen Ofens zehn Min. gar ziehen.

Im Bratensatz die Mandelblättchen kurz rösten. Über die Fleischvögel Form.

Senf und Tomatenpüree in den Bratensatz Form und kurz anrösten. Mit Marsala und Weisswein löschen und gut zur Hälfte kochen. Später den Rahm hinzugießen und das Ganze noch so lange kochen, bis die Sauce leicht bindet. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und über die Fleischvögel Form.

Als Zuspeise passen gebratene kleine Schalenkartoffeln, eine cremige Paradeiser-Küchenkräuter-Polenta oder evtl. ein Safranrisotto.

Tipp:

Für eine Person: Ingredienzien für vier Leute vierteln, jedoch für die Sauce die Marsala- und Weissweinmenge halbieren, und die Rahmmenge dritteln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandel-Kalbfleisch-Rollen an Marsalasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche