Mandel-Haselnuss-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4 Stk Eier
  • 100 g Zucker
  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 50 g Mehl
  • 50 g Mandelblätter
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Butter
  • 300 g Schlagobers

Für den Mandel-Haselnuss-Kuchen die Eier mit dem Zucker mit dem handlicher ca. 10 Minuten schaumig schlagen. Nun die gemahlenen Mandeln und Haselnüsse daruntermischen und das Mehl kurz unterrühren.

Eine Springform mit 20 cm Durchmesser einfetten und auf den Boden einen Bogen Backpapier einspannen.

Die Hälfte des Teiges in die Springform einfüllen und bei 190 Grad ca. 15 bis 20 Minuten backen, bis der Kuchen beim andrücken leicht nachgibt.

Danach die zweite Hälfte des Teiges backen dazu jedoch vom backen die Mandellätter auf den Teig verteilen. Während der Backzeit die Füllung machen, dazu die Schokolade schmelzen und die Butter einrühren.

Danach den Schlagobers steif schlagen und die etwas abgekühlte Schokolade darunter mischen. Nun den Kuchen ohne Mandelblätter auf eine Kuchenplatte heben und mit der Füllung bestreichen.

Danach den zweiten Kuchen daraufsetzen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Tipp

Der Mandel-Haselnuss-Kuchen kann noch einmal mit gehackten Nüssen bestreut werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mandel-Haselnuss-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche