Mandel-Grießküchlein mit Maracuja

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

  • 5 Eier (Eigelb und Eiweiß getrennt)
  • 80 ml Reissirup (oder Gerstensirup)
  • 60 g Mandeln (gemahlen)
  • 120 g Weizengrieß (oder Reisgrieß)
  • 5 Maracuja
  • 2 EL Mandelblättchen

Für die Mandel-Grießküchlein mit Maracuja Eigelb schaumig schlagen, währenddessen nach und nach den Reissirup hinzufügen, ohne mit dem Schlagen aufzuhören.

Die gemahlenen Mandeln mit dem Grieß in einer Schüssel mischen und den Eischaum mit einer Teigspachtel unterheben.

Die Maracujas aufschneiden, das Fruchtfleisch auslösen und dazumischen. Zum Schluss Eiweiß zu Schnee schlagen und zuerst einige Esslöffel hinzufügen, um die Mischung aufzulockern, dann den Rest vorsichtig unterheben.

20 bis 25 Minuten lang oder bis die Oberfläche der Mandel-Grießküchlein mit Maracuja goldbraun ist, backen.

Tipp

Für die Mandel-Grießküchlein mit Maracuja den Ofen auf 180 Grad vorheizen und 6 einzelne Backformen (auch Muffinformen) mit Öl oder Butter einfetten bzw. nicht haftende Formen verwenden. Kann in der Form oder herausgestürzt gegessen werden.

Was denken Sie über das Rezept?
11 9 1

Kommentare27

Mandel-Grießküchlein mit Maracuja

  1. maryrose
    maryrose kommentierte am 27.03.2017 um 11:02 Uhr

    echt super geworden, danke fürs Rezept! Hatte keinen Reissirup, mit Agavendicksaft gehts auch :)

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 16.11.2015 um 10:53 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 16.11.2015 um 07:04 Uhr

    Yummieh!

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 28.09.2015 um 16:39 Uhr

    super

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 31.07.2015 um 08:06 Uhr

    Muss ich probieren, klingt sehr interessant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche