Mandel-Birnen-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 1.25 Tasse Mehl
  • 0.25 Tasse Staubzucker
  • 90 g Butter
  • 1 Eidotter; leicht vermengt
  • 2 EL Wasser leicht vermengt

Füllung:

  • 2 lg Birnen
  • 50 g Butter
  • 0.25 Tasse Zucker
  • 1 Ei (leicht verquirlt)
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 EL Aprikosenmarmelade; erwärmt und durchpassiert

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Mehl, Zucker und Butter in der Küchenmaschine zubereiten, bis die Menge feinkrümmelig ist. Eidotter und beinahe gesamtes Wasser dazugeben, 20 Sekunden zubereiten, bis alles zusammen gut verbunden ist; wenn nötig Wasser dazugeben. Auf leicht bemehlte Unterlage legen, Teig weich durchkneten. Eine 35 mal 11 cm große geben mit geschmolzener Butter beziehungsweise Öl auspinseln. Teig so auswalken, dass er Boden und Seiten der geben bedeckt. Teig vorsichtig in die geben legen, überschüssigen Teig klein schneiden. Mit Folie bedecken, 20 Min. in den Kühlschrank stellen. Herd auf 180 Grad vorwärmen. Pergamtenpapier über den Teig legen und 10 Min. blindbacken, aus dem Herd nehmen, Papier und Bohnen entfernen. geben zurück in den Herd stellen, 10 Min. goldgelb backen.

Für die Füllung Birnen abschälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. In einen kleinen Kochtopf mit kochend heissem Wasser geben und bei mittlerer Hitze 10 Min. gerade weich machen. Abtropfen und auskühlen, fein in Streifchen schneiden. Mit dem Rührgerät Butter und Zucker cremig rühren. Das geschlagene Ei nach und nach dazugeben, gut vermengen. Vanilleessenz dazugeben. Mit einem Metallöffel Mehl und Mandelkerne unterziehen. Menge auf dem Teig in der geben gleichmäßig verteilen, Birnenscheiben darauf anordnen. 20 Min. backen, bis die Menge fest und goldbraun ist. Während der Teig noch warm ist, Birnen mit der Marmelade bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mandel-Birnen-Torte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 14.04.2014 um 18:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche