Mandel-Basilikum-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 70 g Mandelkerne (gehäutet)
  • 80 g Basilikum (ca. 3 Bund)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Pecorino (gerieben)
  • 170 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1000 ml Gemüsefond
  • 80 g Schalotten
  • 500 g Risottoreis
  • 300 ml Weisswein
  • 100 ml Schlagobers

1. Mandelkerne grob hacken und in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Basilikumblätter grob hacken. Den Knoblauch schälen und klein hacken, die Hälfte zur Seite legen. Mandelkerne, die Hälfte von dem Knoblauch, Pecorino und 50 ml Olivenöl mit dem Schneidstab zermusen. Abwechselnd Basilikum und über gebliebenes Öl (bis auf 1 El) einrühren. Salzen, mit Pfeffer würzen und abgekühlt stellen.

2. Den Fond erhitzen. Die Schalotten schälen und fein würfelig schneiden, 1 El Öl in einem Kochtopf erhitzen und Schalotten mit dem übrigen Knoblauch 5 min andünsten, sie sollen nicht braun werden lassen. Nach 4 min den Langkornreis unterziehen und kurz andünsten. Mit Wein löschen und bei geringer Temperatur 25 min gardünsten. Unter Rühren nach und nach den heissen Fond zugiessen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Kurz vor Ende der Garzeit das Schlagobers zugiessen. Den Pesto vorm Servieren unter den Risotto vermengen.

Zeitbedarf : 50 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandel-Basilikum-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche