Mandel-Balsamessig-Caramelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 1 EL Butter
  • 6 EL Zucker
  • 4 EL Mandelkerne (gehobelt)
  • Balsamicoessig

Salz, Ei, Mehl und Milch zu einem flüssigen Teig zubereiten. Palatschinken fertig backen und warm stellen.

Einen großen, flachen Teller mit einer Silikon-Backmatte - oder evtl. mit bebuttertem Pergamtenpapier - belegen.

In einer Eisenpfanne eine entsprechende Einheit des Zuckers gemeinsam mit einer entsprechenden Einheit der Mandelkerne karamellisieren.

Einen Palatschinken auf das heisse Mandelkaramel legen, mit einem Löffelrücken ein klein bisschen glatt drücken, die Bratpfanne rasch auf die andere Seite drehen und den Inhalt auf den belegten Teller gleiten. Das Mandelkaramell ist nun oben, der Palatschinken auf der Stelle aufrollen, ein klein bisschen auskühlen, in daumenbreite Scheibchen zu "Caramelle" schneiden. Mit den restlichen Palatschinken auf der Stelle verfahren.

Die "Caramelle" ein klein bisschen auskühlen, bei dem Servieren mit Balsamessig beträufeln.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandel-Balsamessig-Caramelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte