Mandarinentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 200 g Mehl
  • 190 g Zucker
  • 165 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 1 Eidotter
  • 3 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Becher A 314 ml Mandarin-Orangen
  • 2 EL Johannisbeergelee
  • 1 Pk. Tortencremepulver Vanillegeschmack ( kalte Milch)
  • 300 ml Milch
  • 350 g Schlagobers
  • 60 g Mandelblättchen
  • Zitronenraspel zum Verzieren
  • Mehl und Fett für die geben
  • Pergamtenpapier

150 g Mehl mit 40 g Zucker, 65 g Fett in Stücke, Eidotter und 1-2 El Wasser zusammenkneten. Teig ca 45 Min abgekühlt stellen.

Die Eier trennen und das Eiklar und 3 El Wasser steif aufschlagen. 75 g Zucker und Vanillezucker einrieseln. Eidotter unterziehen. 50 g Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen, unterziehen. Boden einer Tortenspringform (26 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Menge hineingeben. Im vorgeh Backrohr bei 175 Grad (Umluft 150 Grad ) ca 30 Min backen.

Auskühlen.

Formboden fetten, mit Mehl bestäuben. Mürbteig darauf auswalken. Formrand deshalb legen. Im heissen Herd bei 200 Gard (Umluft 175 °C ) 17-20 Min backen.

Mandarinen abrinnen. Saft auffangen, Biskuit halbieren, mit 2 El Mandarinensaft beträufeln. Gelee erwärmen, auf Mürbteig aufstreichen.

1 Boden darauf setzen, mit Springformrand umschliessen.

Cremepulver und Milch aufschlagen. 100 g Fett cremig rühren, mit Krem durchrühren und 2/3 Mandarinen unterziehen. Auf den Biskuit gleichmäßig verteilen. 2. Boden darauf legen. Mandelkerne rösten, an den Rand drücken. Schlagobers und Rest Zucker steif aufschlagen, Torte mit 2/3 Schlagobers einstreichen, mit Mandarinen, Rest Schlagobers und Zitronenraspel verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Mandarinentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte