Mandarineneis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Mandarineneis Mandarinen schälen und in den Smoothiemaker geben. Darauf achten, dass keine Kerne dabei sind, denn die machen das Eis bitter.

Zucker und Ingwer dazu geben und durchmixen. In Eisformen füllen und das Mandarineneis im Tiefkühlfach etwa einen Tag frieren lassen.

Tipp

Wenn sie keinen Smoothiemaker haben, können Sie die Mandarinen natürlich auch auspressen, aber sämiger wird das Mandarineneis, wenn Sie die ganze Frucht mixen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mandarineneis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche