Mandarinen-Sektcreme-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 Wasser (kalt)
  • 100 g Mehl
  • 1 Backpulver (gestrichen)
  • 3 Mandarinen (a 314 ml)
  • 2 Aranca-Mandarine Cremespeise-Pulver für jeweils 200 ml Flüssigkeit
  • 400 ml Sekt
  • 500 g Schlagobers ((1))
  • 2 Sahnefestiger
  • 150 g Schlagobers ((2))

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Eier trennen. Eiklar und Wasser sehr steif aufschlagen. Zucker dabei nach und nach einrieseln. Eidotter unterrühren. Mehl und Backpulver vermengen und locker unterziehen. Biskuit in einer mit Pergamtenpapier ausgelegten Tortenspringform verstreichen. Im Backrohr (E-Küchenherd: 175 C / Umluft: 150 C / Gas: Stufe 2) 20 Min. backen. Aus der geben lösen und abkühlen. Mandarinen abrinnen.

Einige Mandarinen zum Dekorierenbeiseite legen. Den Springformrand oder einen Springformrand um den Boden legen. Die Mandarinen darauf gleichmäßig verteilen. Cremepulver und Sekt zirka 3 Min. cremig aufschlagen. Das Aroma (Kapsel liegt der Packung bei) unterziehen. Schlagobers (1) und Sahnefestiger steif aufschlagen. Schlagobers unter die Krem heben. Auf den Früchten verstreichen und zirka 3 Stunden abgekühlt stellen. Vor dem Servieren Schlagobers (2) steif aufschlagen. Schlagobers in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben. Torte mit restlichen Mandarinen, Sahnetuffs und vielleicht Minzeblättchen verzieren.

Das Cremepulver kann ebenfalls nur mit Wasser, oder halb mit Wasser und halb Sekt angerührt werden.

Damit sich die Torte exakt aufschneiden lässt, das Küchenmesser zwischendurch immer noch mal kurz in heisses Wasser tauchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandarinen-Sektcreme-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche