Mandarinen-Schweinefleisch-Spießchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinslungenbraten
  • 100 g Speck (dünn geschnitten)
  • 2-3 Mandarinen (kernlos oder 1–2 Satsumas, Clementinen etc.)
  • 4 EL Mandeln (gehackt od Erdnüsse)
  • 150 ml Kokosmilch (oder Crème fraîche nach Belieben)
  • Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenpfeffer (nach Wahl)
  • Pflanzenöl (zum Braten)
  • 1-2 EL Butter

Für die Mandarinen-Schweinefleisch-Spießchen das Fleisch zuputzen (Fett und Sehnen entfernen) und in mundgerechte kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Currypulver sowie Zitronenpfeffer kräftig würzen und durchmischen. 10 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Mandarinen schälen und je nach Größe der Spalten jeweils eine oder zwei Spalten mit Speck umwickeln. Nun abwechselnd Fleisch und in Speck gewickelte Mandarinen auf kleine Spießchen stecken.

In einer Pfanne etwa 2 Esslöffel Öl stark erhitzen. Spießchen einlegen und von allen Seiten einige Minuten braten, bis das Fleisch außen gebräunt, innen aber noch zartrosa ist. Herausheben und in Alufolie gehüllt einige Minuten rasten lassen.

Währenddessen frische Butter im Bratenrückstand aufschäumen lassen, die gehackten Nüsse einstreuen und kurz anrösten. Nach Geschmack entweder sofort über die angerichteten Spießchen träufeln oder Kokosmilch zugießen und die Sauce nochmals einkochen lassen.

Tipp

Zu den Mandarinen-Schweinefleisch-Spießchen passt Reis besonders gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare18

Mandarinen-Schweinefleisch-Spießchen

  1. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 11.08.2015 um 16:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 26.07.2015 um 14:24 Uhr

    tolle Kombination, sehr saftig !

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 03.07.2015 um 08:27 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 23.06.2015 um 08:23 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 14.06.2015 um 12:19 Uhr

    Toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche