Mandarinen-Schlagobers-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 940 ml Dosen-Mandarinen
  • 400 ml Sekt
  • 2 Tasse Cremespeise-Pulver
  • Mandarinen-Wohlgeschmack
  • 625 g Schlagobers
  • 2 Tasse Sahnefestiger
  • Zitronenmelisse (Dekoration)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Eier trennen. Eiklar mit zwei El Wasser steif aufschlagen. Zucker nach und nach einrieseln. Die Dotter unterziehen, dann Mehl und Backpulver auf die Eimasse sieben und unterziehen. Das Backrohr auf 175 Grad vorwärmen (Gasherd: Stufe 2).

Den Boden einer Tortenspringform (26 cm ø) mit Pergamtenpapier ausbreiten.

Teig hineingeben, glattstreichen und ungefähr 20 Min. backen.

Kuchen aus dem Herd nehmen, ein wenig abkühlen, aus der geben lösen und auf einem Gitter abkühlen. In der Zwischenzeit Mandarinen abrinnen.

Sekt und das Krem-Pulver vier bis fünf min cremig aufschlagen. 500 g Schlagobers anschlagen, Sahnefestiger unter durchgehendem Schlagen einrieseln und steif aufschlagen. Schlagobers nach und nach unter die Krem heben.

Etwa 20 Mandarinen zum Garnierenzur Seite legen. Den Tortenring nochmal um den Tortenboden legen und den Boden mit den übrigen Mandarinenstückchen belegen. Die Krem darauf gleichmäßig verteilen. Torte drei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren die restliches Schlagobers steif aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit einer Stentülle geben und Tuffs auf die Torte spritzen.

Mandarinen auf die Tuffs setzen. Nach Wahl mit Zitronenmelisse verziert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mandarinen-Schlagobers-Torte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 05.04.2014 um 16:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche