Mandarinen - Sauerrahm bzw. Crème fraiche - Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Ei

Füllung:

  • 3 Becher Mandarin-Orangen
  • 500 ml Milch
  • 200 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 3 Pk. Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Pk. Tortenguss
  • 30 g Mandelblättchen

Fett in Mehl, Würfeln, Zucker, Backpulver und Ei zusammenkneten.

Mit bemehlten Händen in eine Tortenspringform ( 26 cm ) drücken.

Dabei 3 cm Rand hochziehen.

Teigboden ein paarmal einstechen. Ca. 30 Min. abgekühlt stellen. Mandarinen abrinnen, den Saft dabei auffangen. 375 ml Milch und die 75 g Zucker zum Kochen bringen. Puddingpulver mit der übrigen Milch glattrühren. In die kochende Milch untermengen, zum Kochen bringen. Sauerrahm bzw. Crème fraiche unterziehen, auf der Stelle in die Tortenspringform Form und glattstreichen. Die Mandarinen darauf gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr:

E - Küchenherd 175 °C

Gasherd Stufe Ii

ca. 75 Min. backen. In der geben abkühlen. 0.25 Liter Mandarinensaft mit dem Tortengusspulver mischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Über die Mandarinen gleichmäßig verteilen. Mit Mandelkerne überstreuen.

Pro Stück ungefähr 1.130 J / 270 cal.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Mandarinen - Sauerrahm bzw. Crème fraiche - Torte

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 13.07.2015 um 06:00 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 11.04.2014 um 17:44 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche