Mandarinen-Öl-Kuchen mit Stevia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Stk Eiklar
  • 1/2 TL Stevia Granulat
  • 4 Stk Eidotter
  • 2 El Stevia Granulat
  • 1 Stk Zitrone (Abrieb davon)
  • 1 Dose Mandarinen (Stücke und Saft davon)
  • 1/8 l Rapsöl
  • Rumaroma
  • 25 dag Dinkelmehl
  • 1/2 Pkg Backpulver

Für den Mandarinen-Öl-Kuchen Eiklar mit 1/2 TL Stevia Granulat zu steifem Schnee schlagen. Dotter mit 2 EL Stevia Granulat und der abgeriebenen Zitronenschale dick schaumig rühren.

Mandarinen abseihen, Saft auffangen, mit Rapsöl und Rum Aroma gut vermengen und zu den Dottern geben. Mit dem Mixer auf höchster Stufe etwa 5 Minuten schlagen. Mehl mit Backpulver versieben und zusammen mit dem Eischnee und den Mandarinen vorsichtig untermengen.

Den Teig in eine befettete und bemehlte Kastenform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 170 Grad etwa 40-45 Minuten backen.

Tipp

Man kann das Rumaroma im Mandarinen-Öl-Kuchen auch weglassen oder man ersetzt es durch Amaretto.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare4

Mandarinen-Öl-Kuchen mit Stevia

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 15.01.2014 um 19:30 Uhr

    Ich liebe stevia !!!!!

    Antworten
  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 01.12.2013 um 17:35 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 09.08.2013 um 08:24 Uhr

    hört sich sehr lecker an

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 31.07.2013 um 16:11 Uhr

    werde ich sicher ausprobieren, hört sich sehr lecker an.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche