Mandarinen in Grand Marnier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mandarinen:

  • 75 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 550 ml Orangen (Saft)
  • 2 EL Grand Marnier
  • 0.5 Mandarine, nur Schale, dünn geschält
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1.5 EL Karkadeblueten (siehe Hinweis)
  • 4 Ganze Mandarinen, sauber abgeschält

Kandierte Orangenstreifen:

  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • Wasser (siedend)
  • Wenig frisches Eiklar, verklopft
  • 1 EL Staubzucker (eventuell mehr)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Mandarinen: Zucker karamellisieren. Flüssigkeit hinzugießen, weiterköcheln, bis sich der Zucker gelöst hat. Alle Ingredienzien bis und mit Karkadeblueten dazugeben, bei geschlossenem Deckel etwa eine halbe Stunde ziehen. Mandarinen beigeben, aufwallen lassen, bei geschlossenem Deckel 8-10 min knapp unter dem Siedepunkt leicht wallen, ein paarmal auf die andere Seite drehen. Bratpfanne von der Platte ziehen, Mandarinen im Bratensud abkühlen, dann 4-5 Stunden bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank ziehen, ein paarmal im Bratensud auf die andere Seite drehen.

Kandierte Orangenstreifen: Orangenschale am Stück ringsum dünn schälen, 1-2 Min. blanchieren, herausnehmen. Mit einer Schere in feine Streifen schneiden, um eine aus Pergamtenpapier geformte Sackerl einschlagen, auf ein Backblech legen. Im auf 100 Grad aufgeheizten Herd 45 Min. Trocknen. Schale mit Eiklar bestreichen, im Staubzucker auf die andere Seite drehen, diesen ein klein bisschen glatt drücken.

Servieren: Mandarinen oben leicht auseinanderziehen, Zwischenhäutchen entfernen, Mandarinen auf Desserttellern gleichmäßig verteilen. Bratensud absieben, in die Bratpfanne zurückgeben, sirupartig kochen, über die Mandarinen gießen, garnieren. Nach Geschmack mit Mandarinenglace zu Tisch bringen.

Hinweis: Karkadeblueten sind in Drogerien und Reformhäusern erhältlich.

Lässt sich vorbereiten: Mandarinen am Vortag kochen, im Bratensud im Kühlschrank behalten.

Das vegetarische Schlemmermenue: - Porree-Timbalen

- Nudeln mit Kürbissosse und Trüffeln - Mandarinen in Grand Marnier

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandarinen in Grand Marnier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche