Mandarinen-Halbgefrorenes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mandarinen (Bio, Schale unbehandelt)
  • 140 g Staubzucker
  • 200 ml Schlagobers, fest geschlagen
  • 0.5 Vanilleschote
  • 500 g Topfen (mager)
  • 40 g Baiser-Teile

(*) für 4 Kleinkinder Zwei Mandarinen gut mit heissem Wasser spülen und die Schale abraspeln. Alle Mandarinen abschälen und abschneiden. Mit Staubzucker vermengen und eine halbe Stunde kochen ruhen.

Baiser in einer Tiefkühltuete fein zerkrümeln. Mandarinensaft und abgeriebene Mandarinenschale mit Topfen vermengen und mit dem Quirl kremig aufschlagen, Schlagobers unterrühren, Vanillemark und Baiserkrümel dazugeben, Mandarinenstückchen unterziehen.

Eine Kastenform mit Butterbrotpapier ausbreiten, die Eismasse hineingeben und gefrieren.

Servieren: Vor dem Anrichten das sehr feste Eis eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Sehr gut dazu passen Mandarinenschnitzchen, die einen halben Tag in Zucker mariniert wurden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandarinen-Halbgefrorenes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche