Mamuang Kao Nieo, Mangoreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Langkornreis (**)
  • 250 g Kokosmilch
  • 100 g Zucker
  • 2 Prise Salz
  • 4 Reife vorgekühlte Mangos
  • 4 EL Kokosette

(*) für 4 bis 8 Leute.

(**) Grüner Langkornreis: Die appetitlich grüne Farbe dieses Reises muss nicht von den Blättern des Pandangrases stammen. Deshalb lohntes sich einmal mehr, die Produktedeklaration auf der Verpackung zu lesen. Stammt der Langkornreis aus Vietnam, ist seine Farbe durch chemische Zusätze entstanden. Stammt er aus Thailand, so muss die Art des Farbzusatzes ausführlich deklariert sein. Steht bei "natürlicher Farbzusatz" eine Nummer in Klammern, so stammt die Farbe aus dem Chemiewerk und nicht von dem Pandanblatt.

Langkornreis in Wasser zum Kochen bringen. Etwa 2 Min. gardünsten, auf der Stelle abschütten.

Kokosmilch aufwallen lassen. Um einen Drittel reduzieren, mit dem Zucker sowie dem Salz würzen. Langkornreis unterrnischen und alles zusammen 30 bis 45 Min. ziehen.

Mangos von der Schale befreien und Fruchtfleisch mit einem scharfen Küchenmesser rundherum in 3- bis 4-mm-Scheibchen schneiden. Langkornreis auf einer Platte aufhäufen. Die Mangoscheiben darauf gleichmäßig verteilen und alles zusammen mit den Kokosette bestreut auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mamuang Kao Nieo, Mangoreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche