Mallum - Kohl mit Kokosraspeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.5 Weisskohl oder Kohl (1 kg)
  • Salz
  • 1 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 0.5 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Ingwer (Wurzel)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Kokosraspeln
  • Saft einer Zitrone (zum Abschmecken)

1. Den Kohl in Längsrichtung vierteln, den Stiel entfernen, Kohl diagonal in zarte Streifen schneiden oder evtl. hobeln. Mit 1 Tl Salz, Kurkuma und zirka 100 ml Wasser in einem Kochtopf halb gar machen.

2. Pfeffer- und Senfkörner grob mörsern. Ingwer von der Schale befreien, Knoblauch und Zwiebel abziehen, alles zusammen sehr fein würfeln und mit den Senf- und Pfefferkörnern sowie den Kokosraspeln gut mischen. 3 Die Mischung zum Kohl streuen, einrühren und offen unter durchgehendem Rühren weitergaren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.

Vor dem Servieren mit Salz und ein klein bisschen Saft einer Zitrone nachwürzen.

Tipp: Wer das Gericht noch schärfer möchte, kann eine entkernte, fein gehackte rote Chilischote hinzfügen. Mit Kernen wird alles zusammen noch schärfer.

Dazu passt Basmatireis. Da mit sehr wenig Flüssigkeit gekocht wird, empfiehlt sich für die Vorbereitung ein beschichteter Kochtopf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mallum - Kohl mit Kokosraspeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte