Mallorquinische Coca mit Blattspinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 70 ml Weißwein
  • 200 ml Olivenöl
  • 1000 g Blattspinat (alternativ Mangold)
  • 1 Stk. Gemüsezwiebel (in feine Ringe gehobelt)
  • 75 g Rosinen
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Stk. Zitrone (Bio und die Schale abgerieben)
  • 1 TL Majoran (getrocknet)
  • Pfeffer (schwarz und frisch gemahlen)
  • 1 Msp. Cayennepfeffer

Für die Mallorquinische Coca mit Blattspinat das Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Trockenhefe vermischen. Zucker, 1/2 Teelöffel Salz, Wein, 6 Esslöffel Olivenöl und 100 ml Wasser zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

Den Spinat verlesen, putzen und gründlich waschen. In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Den Spinat tropfnass zufügen und garen, bis er zusammenfällt. Mit dem Schaumlöffel herausheben, kurz in Eiswasser abschrecken und anschließend sorgfältig abtropfen lassen. Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.

Ein Backblech mit Olivenöl ausstreichen. Den Teig dünn ausrollen und das Backblech damit legen. Den Spinat darauf verteilen und mit Zwiebelringen, Rosinen und Pinienkernen belegen. Das restliche Olivenöl mit Zitronenabrieb, Majoran, Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz verrühren und über den Spinat träufeln. Die Mallorquinische Coca mit Blattspinat im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Mallorquinische Coca mit Blattspinat schmeckt auch mit Mangold statt Spinat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare19

Mallorquinische Coca mit Blattspinat

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 13.10.2015 um 08:29 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 16.09.2015 um 17:22 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  3. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 03.08.2015 um 20:20 Uhr

    Super!

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 27.07.2015 um 06:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 19.06.2015 um 08:56 Uhr

    schmeckt!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche