Malaysisches Reisfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Rindfleisch (Hüfte)
  • 3 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Langkornreis (gekocht)
  • 2 EL Rosinen
  • 125 ml klare Suppe
  • 1 EL Curry
  • 5 EL Sojasosse
  • 2 Teelöffel Sambal Ölek
  • Einige Spritzer Tabasco
  • Salz
  • 2 Eier
  • Salz
  • 10 g Butter

Fleisch in zarte Streifen schneiden. Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten. Knoblauchzehen ausdrücken, Zwiebel würfeln, beides zum Fleisch Form und 1 Minute braun werden lassen. Langkornreis zufügen, 3 bis 4 min anbraten. Rosinen und klare Suppe hinzfügen. Reisfleisch mit Sambal, Sojasosse, Curry Ölek, Tabasco und Salz würzen. Eier mit Salz mixen. Butter erhitzen, Eimasse darin stocken.

Eimasse in Streifchen schneiden und unter das Reisfleisch heben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Malaysisches Reisfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche