Malakoffcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Milch
  • 2 Eidotter
  • 40 g Zucker
  • 3 Gelatine (Blätter)
  • Vanille
  • 250 ml Obers
  • 1 EL Rum

Für die Malakoffcreme Dotter, Milch, Zucker und Vanille im Wasserbad so lange mit einem Schneebesen schlagen, bis die Flüssigkeit schaumig ist und sich im Volumen vergrößert hat.

Die Gelatine laut Packungsanleitung in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der noch warmen Eicreme auflösen und solange rühren, bis die Creme merklich abgekühlt ist.

Mit einem Mixer das Schlagobers schlagen und gemeinsam mit 1 Esslöffel Rum unter die Creme ziehen.

Stellen Sie die Malakoffcreme kalt und servieren Sie sie mit Früchten in einer Dessertschale.

Tipp

Die Malakoffcreme ist als Füllung für die Malakofftorte gedacht , passt aber auch hervorragend als Füllung für Biskuitrouladen und schmeckt auch gemeinsam mit Früchten sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Malakoffcreme

  1. omami
    omami kommentierte am 13.07.2015 um 10:42 Uhr

    unter " machen" darf man wohl "kochen" verstehen, denn wenn ich das wörtlich nehme, möchte ich die Creme lieber nicht........

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 09.05.2014 um 16:55 Uhr

    Die kann ich immer essen.

    Antworten
  3. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 07.05.2014 um 13:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche