Makronen-Frucht-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 200 g Mandelmakronen
  • 200 g Kokosmakronen
  • 200 g Amaretti
  • 100 ml Himbeergeist
  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Himbeeren
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eidotter
  • 60 g Staubzucker
  • 375 ml Schlagobers
  • 500 g Mascarpone

Die Makronen zerbrechen und mit Himbeergeist beträufeln.

Die Erdbeeren spülen, abrinnen, reinigen und vierteln. Die Himbeeren auslesen.

Eidotter, Vanillemark und Staubzucker mit den Quirlen des Mixers cremig aufschlagen. Das Schlagobers steif aufschlagen. Mascarpone mit dem Quirl unter die Eigelbmasse rühren. Das Schlagobers dann vorsichtig unterziehen.

Die Hälfte der Makronen in eine flache Backschüssel Form. ein Drittel der Früchte darauf gleichmäßig verteilen und mit der Hälfte der Mascarponecreme überdecken. Die übrigen Makronen daraufgeben und mit einem weiteren Drittel der Früchte überdecken. Die übrige Krem darüber gleichmäßig verteilen. Die übrigen Früchte daraufgeben. Das Dessert eine Stunde in das Gefrierfach stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makronen-Frucht-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte