Makrelenklösschen an mediterranem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Makrelen
  • 2 Zwiebel
  • 1 Melanzani
  • 2 Paradeiser
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • Knoblauch
  • Lorbeer
  • Gewürznelken
  • Olivenöl
  • Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch (frisch gehackt)
  • Paradeismark
  • Weisswein

Eiklar zermusen, zu Knödeln formen und in einem Bratensud aus Salzwasser, Weisswein, Nelke und Lorbeer pochieren.

Die roten Zwiebeln in Würfel schneiden in Olivenöl anschwitzen, die abgeschälten Paradeiser- und Auberginenwürfel hinzfügen und mit Salz, Knoblauch, Paradeismark und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Aus der Tomatenschale eine Rose formen und am Tellerrand garnieren.

Für die Soße Schlagobers mit einem EL Senf reduzieren und mit frisch gehacktem Schnittlauch verfeinern.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Müller-Thurgau Qualitätswein 'trocken', Weingut Reinhold Fuchs von der Mosel.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Tipp

Makrelenllaibchen schmecken auch mit Tomatensauce!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makrelenklösschen an mediterranem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche