Makrelen Vom Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 md Küchenfertige Makrelen
  • 6 Lorbeerblätter
  • 1 piece Zucker (Würfel)
  • 1 lg Glas Rotwein
  • 3 EL Senf (scharf)
  • 1 Stängel Frischer Thymiyn
  • 1 Stängel Frischer Rosmarin
  • 1 EL Thymian (getrocknet)
  • 1 EL Rosmarin (getrocknet)

Die Fische unter fliessendem Wasser abschwemmen und mit Küchenrolle abtrocknen. Als nächstes in jeden ein Lorbeergewürz Form. Den Würfelzucker in einer Backschüssel zerstampfen und mit Rotwein, Senf, den fein gehackten Kräutern und ein klein bisschen Salz zu einer würzigen Sauce mischen. Damit die Makrelen von allen Seiten bestreichen, 10 Min. ruhen und nochmal bestreichen. Die Fische dann zirka 5 Min. von jeder Seite über glühender Holzkohle grillen, dabei hin und nochmal ein klein bisschen von den getrockneten Kräutern in die Glut streuen. Grüner Blattsalat ist die Richtige Zuspeise zu Makrelen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makrelen Vom Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche