Makrelen-Torteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 200 g Makrelenfilet; geräuchert
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 8 Rote Paprikastreifen; eingel
  • 2 Oliven (entsteint)
  • 2 EL Weinessig (eventuell mehr)
  • 1 EL Speiseöl; neutral
  • Tabasco
  • 1 Prise Zucker; vielleicht ein kleines bisschen mehr
  • Salz
  • 1 Pk. Torteletts; salzig ersatzweise: Cracker

Vom Makrelenfilet Haut und Gräten entfernen. Fisch in kleine Stückchen zupfen,

in eine geeignete Schüssel Form. Zwiebel feinhacken. Die Hälfte der Petersilie feinwiegeln. Den Rest zum Verzieren beiseitestellen. Paprikastreifen, Oliven feinwürfeln, mit Zwiebelstücken, gehackter petersilie unter den Fisch heben. Aus Essig und Öl eine Marinade rühren, mit

Salz, Tabasco, Zucker nachwürzen, darübergiessen, umrühren. Zugedeckt im Kühlschrank durchziehen. Fisch in Torteletts befüllen, mit

Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makrelen-Torteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche