Makrelen-Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Makrelen-Mousse die Makrele enthäuten und die Gräten entfernen. Dann in einem Mixer gemeinsam mit Schlagobers, Olivenöl und Zitrone pürieren. Das Makrelen-Mousse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Besonders gut schmeckt das Makrelen Mousse auf heißem getoasteten Weißbrot. Statt der Makrelen kann man auch anderen Räucherfisch z. B. Forelle verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makrelen-Mousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche