Makrelen mit Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Makrelen (à 500g); küchenfertig
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 2 EL Öl
  • 1 Fenchelknolle (200g)
  • Salz
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Paradeiser (800 g Füllmenge)
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Teelöffel Rosmarin

Makrelen spülen, abtrocknen. Saft einer Zitrone, Küchenkräuter und Öl durchrühren.

Fische damit bepinseln und zirka 1 Stunde durchziehen.

Fenchel reinigen, abspülen und in Spalten schneiden. Fische mit Salz würzen und in einen Bräter legen. Fenchel, Zwiebel- und Knoblauchwürfel und Paradeiser mit Flüssigkeit dazugeben. Würzen. Bei 200 °C ca. 25 min rösten. Dazu: Butterkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makrelen mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche