Makrelen in Curry-Apfel-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Grosse Makrelen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Curry
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 500 ml Rindsuppe
  • 2 Äpfel
  • Pfefferkörner
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • Zitronenschale

Die ausgenommenen und in Stückchen geteilten Makrelen gut abspülen und in einem Kochtopf knapp mit Wasser überdecken. Die geschälte Pfefferkörner, Salz, Zwiebel und Saft einer Zitrone hinzufügen und 15 Min. machen.

In der Zwischenzeit wird die Sauce zubereitet: Mehl und Curry mit der zerlassenen Butter durchrühren, mit der Rindsuppe aufwallen lassen und die abgeschälten und geraspelten Äpfel und ein wenig Zitronenschale dazugeben. Makrelenstücke abrinnen und in der Sauce zu Tisch bringen. Dazu passt Kartoffelpüree oder evtl. Langkornreis-und selbstverständlich Aquavit und Bier.

aufgenommen von: Steffen Pieper **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makrelen in Curry-Apfel-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche